Handarbeit. Musik. u.v.m.


Tutorials / Anleitungen / Ideen



Dezember: Herrengilet und Jeansjacke

Herrengilet aus alten Jeans

 

Das ist diesmal eine "Auftragsarbeit", denn mein Mann wünschte sich ein Gilet aus Jeans.
So habe ich einen Schnitt für ein Herrengilet herausgesucht der mir passend schien, und dieses habe ich bei > Burda Style gefunden.

 

Zuerst habe ich verschiedene alte Jeans* so zerschnitten, dass möglichst große und gerade Teile entstehen. Die aufgesetzten Taschen* wurden teilweise belassen und teilweise entfernt, damit gewisse Stellen beim Zusammennähen nicht zu dick werden. Ähnlich wie bei Patchwork oder Quilting habe ich die Teile zuerst zu größeren Flächen zusammengefügt, die Nähte flach gebügelt und gesteppt und dann wie bei "normalem" Stoff zugeschnitten.  Im vorliegenden Fall war mir wichtig, dass die früheren Vordertaschen in der richtigen Richtung liegen, damit man sie auch am Gilet als Taschen verwenden kann. Über einige der Nähte habe ich noch alte Kravatten genäht. Das Gilet ist voll gefüttert, die Kanten von Hand mit > Steppstich verschönert. Als Verschluss dienen große Druckknöpfe.

 

*Hosenbünde und ev. Taschen entfernen, aber unbedingt für andere Arbeiten aufbewahren.

mehr lesen

November: Hemden, Modeschmuck und Jeans

 

Hemden

Alte Herrenhemden haben unglaubliches Potenzial. Und - ganz klar - je besser die Ausgangsqualität, desto schöner die Ergebnisse. 

Dieses Monat habe ich zwei ausgemusterte Herrenhemden aus Flanell geerbt. Die Qualität ist derart ausgezeichnet und die Karos gefielen mir so gut, dass ich sie einfach nicht dem Kleidercontainer überlassen konnte. Außerdem passte die Größe (fast) und die Jahreszeit ist für warmes kuscheliges Flanell genau richtig.

Für Version A (grün) braucht man noch farblich passende Pompon-Borte, für Version B (blau) genügt das Hemd, dazu jeweils passendes Nähgarn. Ich habe die Original-Knöpfe belassen, andere Knöpfe (z.B. Glas, Metall) könnten die Anmutung allerdings auf Wunsch noch zusätzlich verändern.
Achtung: ein paar Nähkenntnisse sind von Vorteil (Ausschnitt, Rückeneinsatz, Volant).

mehr lesen