Handarbeit. Musik. u.v.m.


Tutorials / Anleitungen / Ideen



Oktober: Nachhaltigkeit

"Nachhaltigkeit ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht." So steht es jedenfalls bei > Wikipedia.

 

Schon meine Mutter agierte äußerst "nachhaltig", wenn sie alte Kleidung auftrennte und daraus etwas Neues machte. Damals allerdings war es nicht gewünscht, dass man das auch sehen konnte, und so wurde meistens etwas völlig Anderes daraus gemacht.

So ist auch meine Bluse "Tindari" aus alten Herrenhosen entstanden. Und außer, dass die ausgezeichnete Stoffqualität auffällt, erinnert hier nichts mehr an eine Herrenhose.

mehr lesen

Das war ein heißer Sommer

Zugegeben, auf diese Art wird das nix mit einem erfolgreichen Blog. Der Sommer war lang, heiß und voller Aktivitäten, und der Computer war meistens weit weg, daher gab es auch keine Berichte über die "Projekte des Monats". Entstanden ist trotzdem einiges.

 

Worauf ich zurückblicken kann:
- Raglanshirt aus alten T-Shirts

- Abendkleid aus einer Stoffbahn

- dazu eine Kravatten- und Stecktuch-Variante für die männliche Begleitung

- Das "Kielo-Dress"

- Schärpe oder Tasche

- Kleid aus einem Viereck

- Jacke aus altem Herrenhemd

- Polsterüberzüge aus selbst gewebten Stoffen

- asymmetrisches Oberteil 

- sehr symmetrisches Oberteil

- Ohrhänger, die (fast) gar kein Gewicht haben

Und das alles natürlich mit Anleitungen, Tipps und Links zu den Schnitten.

mehr lesen

Neues Jahr, neue Arbeiten

 

 

Jänner und Februar 2018 sind derart schnell vorbei gegangen, dass ich die Zeit beinahe übersehen habe. Trotzdem habe ich allerhand Neues gemacht, probiert, fabriziert ... Das Wort "Projekt" werde ich übrigens ab sofort vermeiden  (siehe Hornbach-Werbung "Projekt" *platsch* *zack* *kawumm*). 

 

Was gibt´s also neu:
- T-Shirt einmal anders 

- Die "Meidlinger Kravatte" als Weiterentwicklung der inzwischen allseits beliebten "Wiener Kravatte"

- T-Shirts nach Schnitten von > Schnittquelle

- Umarbeiten alter Herrenhemden

- wieder einmal eine Jacke aus alten Jeans

- und endlich etwas (auch) aus neuem Stoff: mein heuriges Abendkleid

mehr lesen

Dezember-Projekt: Spiralmütze

 

Dezember ... Winter ... Kälte ... Was liegt da nicht näher, als für eine warme Kopfbedeckung zu sorgen? Und gerade, weil man überall Hauben und Mützen aller Art und aller Preisklassen findet,  wollte ich etwas Anderes, das ich so bisher noch in keinem Geschäft gesehen habe - eine Spiralmütze ("swirl hat").

Zufällig hatte ich einige Reste an Vliesstoff herumliegen. Vliesstoff eignet sich aus meiner Sicht dafür ganz perfekt: einfach zu verarbeiten, warm und unverwüstlich, franst nicht aus und ist dazu noch in interessanten Farben zu finden.

mehr lesen