Handarbeit. Musik. u.v.m.


Tutorials / Anleitungen


Dezember-Projekt: Spiralmütze

 

Dezember ... Winter ... Kälte ... Was liegt da nicht näher, als für eine warme Kopfbedeckung zu sorgen? Und gerade, weil man überall Hauben und Mützen aller Art und aller Preisklassen findet,  wollte ich etwas Anderes, das ich so bisher noch in keinem Geschäft gesehen habe - eine Spiralmütze ("swirl hat").

Zufällig hatte ich einige Reste an Vliesstoff herumliegen. Vliesstoff eignet sich aus meiner Sicht dafür ganz perfekt: einfach zu verarbeiten, warm und unverwüstlich, franst nicht aus und ist dazu noch in interessanten Farben zu finden.

mehr lesen

Oktober-Projekt: Hose mit Rüschenzier

 

Schon lange dachte ich daran, dass Hosen eigentlich oft ziemlich langweilig sind. Wenn ein Rock Volants, Rüschen oder andere Verzierungen haben darf, warum nicht auch eine Hose? 

 

Da ich aber auf Reisen immer gern wenig mitnehme, sollte die Sache nicht zu fix sein und mich gestalterisch nicht zu sehr einengen. Daher habe ich mir überlegt, wie man eine Hose so "aufpimpen" kann, dass sie trotzdem bei unterschiedlichen Gelegenheiten getragen werden kann.

 

Was braucht man dazu?
- Eine möglichst einfärbige Hose, die zwar passt, aber inzwischen langweilig geworden ist. 
- 2-3 gleich lange teilbare Reißverschlüsse (hier jeweils 55 cm lang)
- Stoffreste (am schönsten in anderer Qualität und Struktur als die Hose), quadratisch und/oder Streifen in Reißverschluss-Länge und beliebiger Breite

mehr lesen

September-Projekt: Jacke im Uniformstil

 In sämtlichen Versandkatalogen und Modehäusern findet man derzeit Jacken im Uniformstil. Es sind dabei alle Preisklassen, Längen und Ausführungen zu finden, die man sich nur wünschen kann. Aber ob günstig oder hochpreisig, auf jeden Fall ist der Erwerb einer solchen, vielleicht nur kurzfristig modernen Jacke mit Ausgaben verbunden. Nicht so bei meiner Jacke - hier muss man nur etwas Zeit investieren.

 

Wir benötigen: eine alte (in meinem Fall perfekt sitzende) Jacke, verschiedene Borten und Bänder, Häkelborten und 3 Troddeln* (hier selbstgemacht), 6 alte Knöpfe und den Mut, eine perfekt sitzende Jacke zu kürzen und neu zu gestalten. Diesmal habe ich alles von Hand gemacht.

* Troddeln sind die langen Quasten (Foto 6, 8), Pompons die runden (siehe > Modeschmuck).

 

Arbeitsschritte in Bild und Text folgen weiter unten.

mehr lesen