Handarbeit. Musik. u.v.m.


Handarbeit
Alte T-Shirts, Hemden, Jeans und andere Kleidungsstücke trenne ich entweder auf um sie völlig neu zu gestalten, oder ich arbeite sie um, sodass Teile davon unverändert bzw. erkennbar bleiben. Aus Bierdosenverschlüssen, altem Modeschmuck, Stoff- und Wollresten wird Neues. Alles inklusive Anleitungen, Anregungen und Links zu frei verfügbaren oder kostenpflichtigen Schnitten. Viel Spaß! 


Tulln in der Au

Da die Seite "Tulln in der Au" mit April 2022 stillgelegt wurde, gibt es auf jeden Fall hier weiterhin wichtige und aktuelle Informationen und Links, die unsere Siedlung betreffen. Sicher finden sich auch hier noch die eine oder andere Anekdote oder Fotos. Ab sofort > hier

 


April 2022:Einzelteile

Einzelteile

 

Diesmal hatte ich nicht sehr viel Zeit, daher entstanden nur diese beiden neuen Oberteile. Von neu kann dabei keine Rede sein, denn das Polka-Dot Oberteil mit Flügelärmel entstand aus Stoffresten (daher zwei unterschiedliche Muster) und das Oberteil mit den weißen Ärmeln war eigentlich ein Herren T-Shirt (Primark) und die Ärmel Reste eines Vorhangs.

 

Das Teil links entstand nach dem Schnitt "Sleeveless Shell Top" von > Sewmag

Die Ärmel vom linken Teil sind einfach drangesetzte Halbkreise,
die weißen Flügelärmel vom anderen Oberteil sind aus dem Schnitt von > Makerist

Der Frühling kann kommen.

 

mehr lesen

März 2022: eine neue Technik

Couching

Im Deutschen habe ich für diese Technik kein passendes Wort gefunden. Die Englische Bedeutung bezüglich Textilien findet Ihr z.B. > hier.

Es bedeutet, Woll- oder andere Fäden mit der Hand oder Nähmaschine auf einen Stoff aufnähen. Ein paarmal habe ich es bereits gemacht und zwar mit der Hand und ohne zu wissen, dass es sich dabei um eine in anderen Ländern durchaus gebräuchliche Technik handelt.

mehr lesen

Tutorials / Anleitungen / Ideen